Deine Erfolgsstrategie?

Ein Praktikum, alle Möglichkeiten: Ein Praktikum bei McKinsey bietet Dir die Möglichkeit, das klassische Beraterhandwerk mit allen Facetten kennenzulernen. Und das in nur 8 bis 12 Wochen. Du arbeitest an zentralen Fragestellungen und bist ein vollwertiges Teammitglied direkt vor Ort beim Klienten. Ob als Generalist oder mit einem Fokus auf Themen im Bereich Digital oder Operations. Du entscheidest, wie Du Dein klassisches Praktikum als Beraterin oder Berater gestalten möchtest.

Entscheide Dich zwischen drei Möglichkeiten und erlebe McKinsey.  

Überblick

Für wen?

Student(inn)en und Doktorand(inn)en aller Fachrichtungen mit mindestens zwei Jahren Studienerfahrung. 

Wo?

Möglich an allen Standorten: Hamburg, Berlin, Düsseldorf, Köln, Frankfurt, Stuttgart, München oder Wien.

Bewerbung?

Fellow Intern: Du studierst seit mind. zwei Jahren auf dem Weg zum Bachelor, Master oder Diplom – hier bewerben
Associate Intern: Du hast Deinen Master/Dein Diplom bereits abgeschlossen und bist auf dem Weg zur Promotion oder zum MBA – hier bewerben
 

FAQs
Wie lange dauert das Praktikum?

Der Zeitraum wird mit Dir individuell abgestimmt und liegt zwischen 8 und 12 Wochen. 

Welche Bewerbungsunterlagen werden benötigt?

Aktueller Lebenslauf, Anschreiben, alle relevanten akademischen Zeugnisse, beginnend mit dem Abiturzeugnis. Bescheinigungen über Praktika und eventuelle Arbeitszeugnisse (sofern vorhanden).  

An wen richte ich meine Bewerbung?

Bitte richte Deine Bewerbung an das „McKinsey Recruiting Team“. 

Auf welcher Sprache soll ich mich bewerben?

Du kannst Deine Bewerbungsunterlagen auf Englisch oder Deutsch einreichen.  

Gibt es eine Bewerbungsfrist?

Eine Bewerbung ist ganzjährig möglich. Du solltest zwischen Bewerbung und Praktikumsstart jedoch etwa drei Monate einplanen. Jetzt ist also der perfekte Bewerbungszeitpunkt für ein Praktikum im Jahr 2019.

Wie wähle ich mein Interessensgebiet während des Praktikums im Online-Bewerbungstool aus?

Wähle im Online-Bewerbungstool Dein Interessensgebiet während des Praktikums aus und verknüpfe dies mit dem Praktikumsort Deiner Wahl. 

  • Solltest Du Dich für ein Praktikum als Generalist bewerben, brauchst Du nur den Ort Deines Praktikums auszuwählen. 
  • Liegt Dein Interessensgebiet im Digital Bereich, wählst Du „Digital McKinsey“ und Deinen präferierten Standort, z.B. „Digital McKinsey/Berlin“. 
  • Entscheidest Du Dich für den Operations Bereich, wählst Du „Operations“ und den Ort, z.B. „Operations/Berlin“.  

Natürlich kannst Du mehrere Optionen und Interessensgebiete auswählen. 

Gibt es einen bevorzugten Weg, meine Bewerbung einzureichen?

Wir bevorzugen Bewerbungen über unser Online-Bewerbungstool. Dort kannst Du alle nötigen Daten und Unterlagen bequem, sicher und ohne Zeitdruck zusammenstellen. Ein Passwort ermöglicht es Dir, die Bewerbung jederzeit weiterzubearbeiten.

Wie lange dauert die Bearbeitung einer Bewerbung?

In der Regel erfährst Du innerhalb von zwei Wochen, ob uns Deine Bewerbung überzeugt hat und ob wir Dich zu Gesprächen einladen möchten. In diesem Fall rufen wir Dich an und vereinbaren einen Interviewtermin in einem unserer Büros.

Wie sollte ich meine Bewerbungsmappe idealerweise gestalten?

Bitte nutze zur Bewerbung unser Online-Bewerbungstool. Dieses bietet Dir die Möglichkeit, alle nötigen Daten bequem, sicher und ohne Zeitdruck zusammenzustellen.

Wie viel Zeit liegt zwischen Einladung und Interviews?

Wir bieten fast jede Woche Interviewtermine – bei uns "Auswahltag" genannt – in einem unserer Büros an. Da es auf Grund der freien Bürowahl bei McKinsey keine Rolle spielt, wo Du Deine Gespräche führst, ist normalerweise selbst eine sehr kurzfristige Einladung möglich.

Entstehen mir Kosten durch den Auswahltag?

Nein. Selbstverständlich erstattet McKinsey Deine Kosten für die An- und Abreise ebenso wie für eine mögliche Übernachtung. Sämtliche logistischen Modalitäten klärt unsere Recruiting-Abteilung vor dem Auswahltag mit Dir.

Ist eine Absage endgültig oder kann man sich zu einem späteren Zeitpunkt erneut bei McKinsey bewerben?

Nach Ablehnung einer Bewerbung kannst Du dich erneut bewerben, wenn Du mehr praktische Erfahrungen gesammelt hast und/oder weitere Studienleistungen vorweisen kannst. In der Regel ist ein Zeitraum von 18 Monaten für eine spürbare persönliche Weiterentwicklung und somit für eine erfolgreiche Neubewerbung realistisch.

Ich habe noch weitere Fragen?

Dann schreibe gerne eine E-Mail an karriere [at] mckinsey.com