Junior Research Analyst (m/w/d) - Aerospace & Defense

Die Abteilung Research leistet zusammen mit unseren Beratungsteams branchen- und themenübergreifend wichtige Beiträge zu unseren Klientenprojekten und internen Studien. Das Spektrum der Aufgaben reicht von kurzfristiger Recherche über die längerfristige Begleitung von Projekten mit komplexen Analysen bis zur Formulierung wirtschaftspolitischer Standpunkte. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Termin für unser Büro in München eine/einen

Junior Research Analyst (m/w/d) - Aerospace & Defense 

Ihre Aufgabe

Das Research-Team in unserem Advanced Industries Sektor stellt Informationen und Analysen bereit – für unsere Beratungsprojekte bei weltweit führenden Unternehmen aus den Bereichen Automobil, Maschinenbau, Luft- und Raumfahrt sowie Hightech.

Als Spezialist(in) für den Bereich Luftfahrt-, Raumfahrt-, Verteidigungs- und Sicherheitstechnik arbeiten Sie mit unseren weltweit tätigen Beratungsteams zusammen. Sie erstellen Markt- und Unternehmensanalysen und helfen unseren Teams, z.B. Markteintritts- oder Portfoliostrategien zu entwickeln. Sie arbeiten an aktuellen Themen des Sektors und werden zum Experten in einem oder mehreren Teilgebieten wie ziviler Luftfahrt (Flugzeuge, Hubschrauber, Zulieferer), Raumfahrt (Raketen, Satelliten) sowie Verteidigungstechnik. Als Teil eines internationalen Teams arbeiten Sie unter anderem an aktuellen Trends wie veränderter Priorisierung in den Verteidigungshaushalten, fortschreitender Industriekonsolidierung, zunehmender Automatisierung und Digitalisierung, neuen Werkstoffen und Fertigungsverfahren, neuen Triebwerksgenerationen sowie unbemannten Flugkörpern. Sie recherchieren in zahlreichen internen und externen Datenbanken sowie im Internet und lernen dabei ein außergewöhnlich breites Quellenspektrum kennen. Die gesammelten Daten und Informationen bereiten Sie für die weitere Nutzung adressatengerecht auf. Sie sind fest in unser globales Netzwerk eingebunden, erhalten umfassende Einblicke in die Branche und erschließen sich internationale Kontakte zu internen und externen Spezialisten. Mit Ihrem rasch zunehmenden Expertenwissen leisten Sie maßgebliche Beiträge zur Klientenarbeit und zur Erweiterung der Wissensbasis in unserem Aerospace & Defense Sector.

Ihr Profil
  • Sie haben Ihr Studium der Ingenieur-, Wirtschafts- oder Informationswissenschaften überdurchschnittlich erfolgreich abgeschlossen und verfügen über einen Masterabschluss.
  • Sie haben großes Interesse an Themen der Luftfahrt-, Raumfahrt-, Verteidigungs- und Sicherheitstechnik oder erste Branchenkenntnisse in anspruchsvollen Praktika erworben.
  • Idealerweise besitzen Sie Erfahrung in der Recherche und Vermittlung von Informationen.
  • Sie verfügen über ausgeprägte analytische Fähigkeiten in der Problemstrukturierung und Datenaufbereitung.
  • Sie engagieren sich für Ihre Aufgabe, sind kreativ und arbeiten selbstständig ebenso gut wie im Team.
  • Sie sind kontaktfreudig und treten sicher auf.
  • Sie kommunizieren überzeugend in Wort und Schrift – sowohl in deutscher als auch in englischer Sprache.
  • Erste Auslandserfahrung rundet Ihr Profil ab.
Benötigte Bewerbungsunterlagen

Lebenslauf, Anschreiben, alle relevanten akademischen und Arbeitszeugnisse (beginnend mit dem Abiturzeugnis)

Ihr Ansprechpartner

Malte Kluck

Senior Recruiter