Gap Year in Research – Travel, Logistics & Infrastructure (m/w/d)

Der Bereich Capabilities & Insights leistet zusammen mit unseren Beratungsteams branchen- und themenübergreifend wichtige Beiträge zu unseren Klientenprojekten und internen Studien. Das Spektrum der Aufgaben reicht von kurzfristiger Recherche bis hin zur längerfristigen Begleitung von Projekten mit komplexen Analysen.

Der Bereich Travel, Logistics & Infrastructure befasst sich mit allen Industrien, die Transport-, Mobilitäts- und Tourismusdienstleistungen anbieten. Zu den Klienten im Bereich gehören vielfältige und globale Unternehmen aus den Bereichen Hotels, Flughäfen, Airlines, Online-Reisebüros, Eisenbahnen, Kreuzfahrtunternehmen, Reedereien sowie Post- und Logistikunternehmen. Wir unterstützen Beraterteams auf der ganzen Welt mit unserem Fachwissen, z.B. durch Markt- und Trendanalysen. Ambitionierten Bachelorabsolventinnen und Bachelorabsolventen bieten wir ab September 2022 in unserem Düsseldorfer Büro ein

Gap Year in Research – Travel, Logistics, Infrastructure (m/w/d)

Deine Aufgabe

Das einjährige Programm bietet dir die Gelegenheit, vor der Aufnahme eines Masterstudiums intensive Praxiserfahrung zu sammeln. 

Als Mitglied unseres auf die Transportindustrie spezialisierten Teams am Standort Düsseldorf gewinnst du einen umfassenden Einblick in die Arbeit einer Research-Abteilung. Täglich unterstützt du unsere Beratungsteams weltweit mit Analysen zu anspruchsvollen Fragestellungen. Du recherchierst zu vielfältigen Themen, z.B. zu Luft- und Schifffahrt, Postwesen und Logistik, Tourismus, Eisenbahn oder öffentlichem Personennahverkehr. Dabei lernst du ein außergewöhnlich breites Quellenspektrum kennen und erweiterst kontinuierlich dein Fachwissen. Die gewonnenen Daten und Informationen bereitest du für die weitere Nutzung adressatengerecht auf. Unser weltweites Knowledge-Netzwerk unterstützt dich bei deinen täglichen Recherchen. Du arbeitest eng mit Kolleg:innen aus aller Welt zusammen und erweiterst so kontinuierlich deine Fachkenntnisse. Regelmäßige Trainings, individuelles Coaching und eine persönliche Mentorin oder ein Mentor helfen dir beim zügigen Ausbau deiner Fähigkeiten. Nach Abschluss des Programms bist du so bestens für dein Masterstudium vorbereitet.

Die Bewerbungsfrist endet am 16. Januar 2022.

Benötigte Bewerbungsunterlagen: Lebenslauf, Anschreiben, alle relevanten akademischen und Arbeitszeugnisse (beginnend mit dem Abiturzeugnis)

Dein Profil
  • Du hast mindestens deinen Bachelorabschluss im Bereich Betriebswirtschaft, Wirtschaftsingenieurwissenschaft oder einer verwandten Ausrichtung mit sehr gutem Erfolg absolviert. 
  • Du konntest bereits erste praktische Erfahrungen in der Wirtschaft sammeln und verfügst idealerweise über Auslandserfahrung im Rahmen eines Auslandssemesters oder Praktikums.
  • Du hast großes Interesse an ökonomischen und betriebswirtschaftlichen Zusammenhängen.
  • Du hast Spaß an komplexen Fragestellungen und einen ausgeprägten Sinn für Zahlen, denkst konzeptionell und gehst den Dingen gern analytisch auf den Grund. 
  • Du zeichnest dich aus durch Einsatzbereitschaft, Zielstrebigkeit, Initiative und Kreativität.
  • Du arbeitest gern im Team, bist kontaktfreudig und überzeugst durch sicheres Auftreten.
  • Sehr gute Englischkenntnisse und ein routinierter Umgang mit MS Office runden dein Profil ab.
  • Du willst nach dem Programm ein Masterstudium aufnehmen. 

Hier erfährst du mehr über uns und das Gap Year Program.

Dein Kontakt

Malte Kluck

Lead Recruiter

McKinsey & Company
Christophstraße 17
50670 Köln