Copy Editor (m/w) – Englisch auf muttersprachlichem Niveau

Die Abteilung Visual Media Europe erstellt für die McKinsey-Kommunikation mit Klienten und externen Zielgruppen Präsentationen, Print- und Digitalmedien. Für unsere Schlussredaktion in München suchen wir – vorerst auf zwei Jahre befristet – zum nächstmöglichen Termin einen

Copy Editor (m/w) – Englisch auf muttersprachlichem Niveau

Ihre Aufgabe:

Als Mitglied unserer Schlussredaktion geben Sie Dokumenten den letzten Schliff. Sie redigieren Texte und überprüfen sorgfältig die sprachliche Qualität sowie den logischen Aufbau der Dokumente. Mit sicherem Sprachgefühl eliminieren Sie Stilblüten, Schreibfehler und Inkonsistenzen. Sie sorgen für klare, überzeugende Texte und bringen Aussagen auf den Punkt. Darüber hinaus verfassen Sie mit Kreativität und Wortwitz wirkungsvolle Textpassagen, prägnante Titel und griffige Slogans.

In enger Abstimmung mit den Autoren und unseren Designern tragen Sie dazu bei, dass unsere Kommunikationsmedien höchsten Qualitätsansprüchen gerecht werden.

Ihr Profil
  • Sie besitzen einen hervorragenden Studienabschluss mit Schwerpunkt Sprachen oder Kommunikationswissenschaft. Erste Berufserfahrung ist von Vorteil.
  • Sie verfügen über Englischkenntnisse auf muttersprachlichem Niveau und sehr gute Deutschkenntnisse.
  • Orthografie, Interpunktion und Grammatik beherrschen Sie perfekt und Sie haben ein exzellentes Sprachgefühl.
  • Sie sind interessiert an wirtschaftlichen Themen und dem aktuellen Tagesgeschehen und haben eine sehr gute Allgemeinbildung.
  • Kommunikation ist Ihre Stärke. Teamarbeit schätzen Sie ebenso wie selbstständiges Arbeiten.
  • Sie sind engagiert und flexibel; auch unter Zeitdruck behalten Sie einen kühlen Kopf.
Ihr Kontakt

Ihre schriftliche Bewerbung mit vollständigen Unterlagen senden Sie bitte per E-Mail an: Bewerbung_Copy_Editing [at] mckinsey.com