WomEngineering 2022

Barcelona - Donnerstag, 27. bis Samstag, 29. Oktober 2022
Überblick

Ort

Nobu Hotel - Barcelona

(Aufgrund der derzeitigen Infektionslage behalten wir uns vor, das Event kurzfristig auch virtuell abhalten zu müssen.)

Teilnehmerinnen

Studentinnen, die einen Master, MBA oder Doktortitel mit dem Schwerpunkt Ingenieurwesen oder Wirtschaftswissenschaften anstreben sowie weibliche Professionals, die einen technischen oder betriebswirtschaftlichen Hintergrund und (erste) Berufserfahrung im operativen Bereich haben

 

Bewerbung

Bewirb dich für die Teilnahme an unserem Workshop einfach online bis zum 25. September 2022.

Zur Online-Bewerbung

Als Teilnehmerin von „WomEngineering“ wirst du Einblicke in verschiedene Projekte erhalten, an denen unsere europäischen Operations-Berater:innen arbeiten. Zudem wirst du die einmalige Gelegenheit haben, deine Kreativität und Problemlösungsfähigkeiten bei einer interaktiven Fallstudie unter Beweis zu stellen. Neben genügend Zeit zum Networking hast du jederzeit die Möglichkeit, mit unseren Berater:innen in einer entspannten Umgebung in Kontakt zu treten und ihnen Fragen über die Arbeit bei McKinsey zu stellen.

 

 

Programm
Donnerstag, 27. Oktober 2022: Anreise und Kennenlernen

Die Veranstaltung beginnt am Donnerstagabend im Nobu Hotel in Barcelona. Du lernst die übrigen Workshop-Teilnehmerinnen sowie das McKinsey-Team kennen und erhältst erste Informationen zum Ablauf des Events. Den Abend lassen wir nach einem gemeinsamen Abendessen gemütlich ausklingen.

Freitag, 28. Oktober 2022: Fallstudienarbeit und Social Activity

Am Vormittag kannst du bei einer Fallstudienarbeit nicht nur deine Kreativität, sondern auch deine Problemlösefähigkeit im Team unter Beweis stellen. Nachdem wir gestärkt aus der Mittagspause gehen, werden wir gemeinsam im Hafen von Barcelona Segeln gehen. Das Dinner findet im Restaurant “Torre d’Alta Mar“ statt. Der rundum Ausblick über die Stadt in 75 Meter Höhe bildet den krönenden Abschluss des ereignisreichen Tages.

Samstag, 29. Oktober 2022: Recruiting Q&A und Abreise

Erfahre, welche individuellen Karrieremöglichkeiten es bei McKinsey für dich und deine Fähigkeiten gibt und lerne den Bewerbungsprozess besser kennen. Hier stehen dir unsere Recruiterinnen für alle deine Fragen zur Verfügung. 

Location:

Die Veranstaltung findet in einer besonderen Location statt. Das Nobu Hotel Barcelona befindet sich im lebhaften Stadteil Eixample. Berühmte Sehenswürdigkeiten wie der Plaza de España sind fußläufig innerhalb weniger Minuten erreichbar. 

Unser Team

Giedre Jurkonyte

Beraterin

„Ich bin aus der Baubranche zu McKinsey gekommen und kann hier mein Vorwissen sehr gut einbringen. Ich arbeite mit leitenden Klientenmitarbeiterinnen und -mitarbeitern an wichtigen Projekten und kann gleichzeitig Erfahrungen in verschiedenen Industrien sammeln, z.B. in Infrastruktur, Fertigung und Energie. Ich bin stolz auf ein Projekt im öffentlichen Sektor, bei dem ich den Klienten beim Programm und bei der Planung unterstützt habe. Es ist sehr befriedigend zu sehen, dass unsere Initiative dazu beitragen konnte, Kosten zu sparen und dem Klienten hilft, nachhaltiger zu arbeiten.“

Ana Cristina Kabana

Beraterin

„Ich kam zu McKinsey, nachdem ich an einem Recruiting-Event teilgenommen hatte. Hier erfuhr ich zum ersten Mal, wie die Tätigkeit in einer Unternehmensberatung genau aussieht. Ich habe schnell verstanden, dass das Besondere bei McKinsey die Menschen sind. Alle meine Kolleginnen und Kollegen bringen unterschiedliche Fähigkeiten und einzigartiges Wissen mit. Diese Vielfalt macht es möglich, komplexe Probleme auf kreative Weise zu lösen, und sorgt für ein fantastisches Lernumfeld, in dem die Arbeit wirklich Spaß macht.“

Sanya Agarwal

Beraterin

„Das Wissen, die Führungskompetenz und die Vielfalt bei McKinsey sowie die internationale Aufstellung haben mich überzeugt, mich zu bewerben. Ich arbeite mit weltweit tätigen Klienten aus der Lebensmittelproduktion, dem Bergbau, der Pharmaindustrie und der Konsumgüterindustrie zusammen, immer unter kompetenter und erfahrener Anleitung von McKinsey. In meinem beeindruckendsten Projekt bisher konnte ich für einen Klienten umfangreiches Potenzial für Kosteneinsparungen identifizieren und wurde von meinem Führungsteam gebeten, meine Ergebnisse dem Vorstand des Klienten zu präsentieren.“

 

Vicky Peetermans

Beraterin

„Nachdem ich McKinsey auf mehreren lokalen und regionalen Recruiting-Events kennen gelernt hatte, wusste ich, dass dies der richtige Arbeitgeber für mich ist. Mit Hilfe des Operations Excellence Program (OEP) habe ich mein Fachwissen in Trainings und Klientenprojekten weiter ausgebaut. Außerdem bin ich nun Teil einer Community von unglaublich leidenschaftlichen und inspirierenden Menschen. Jeder Tag ist ein neues Abenteuer, eine neue Herausforderung, ein neuer McKinsey-Moment, der mir die Energie verleiht, sowohl meine beruflichen als auch meine persönlichen Ziele weiter zu verfolgen.“

WomEngineering 2022 richtet sich an: 

  • weibliche Professionals, die einen technischen oder betriebswirtschaftlichen Hintergrund und (erste) Berufserfahrung im operativen Bereich haben, z. B. in der Produktion, im Supply-Chain-Management, in der Produktentwicklung, im Procurement, im Servicebereich, in der Implementierung, in Capital Excellence oder im Qualitätsmanagement 
  • Studentinnen, die einen Master, MBA oder Doktortitel mit dem Schwerpunkt Ingenieurwesen oder Wirtschaftswissenschaften anstreben 

Deine Bewerbung sollte einen Lebenslauf (in deutscher oder englischer Sprache) sowie Zeugnisse und Bescheinigungen von weiterführender Schule und Hochschule mit allen relevanten Noten umfassen. Ein Anschreiben ist nicht erforderlich.  

Ein Anschreiben ist nicht erforderlich.  

Wir werden dich bis zum 06. Oktober 2022 über das Ergebnis deiner Bewerbung informieren. 

Wenn du Fragen hast, schick gerne eine E-mail an: European_Operations_Recruiting [at] mckinsey.com

Bewerbungsschluss ist der 25. September 2022 

Display Mode
No Image
Deine Ansprechpartnerinnen

Katharina Klenk

Recruiterin

Sofie Klusch

Recruiterin
Häufig gestellte Fragen
Warum sollte ich mich für "WomEngineering – Strengthen your skills in operations" bewerben?

Du solltest dich insbesondere bewerben, wenn du:

  • Neugierig und aufgeschlossen bist und sich für neue Themen und Fragestellungen interessierst
  • Eine Gelegenheit suchst, dich mit anderen engagierten Studierenden, Promovierenden, Post-Docs und Professionals auszutauschen
  • Eine interessante Alternative zur wissenschaftlichen Laufbahn suchst
  • Erleben möchtest, wie vielseitig die Beratungstätigkeit bei McKinsey sein kann
  • Gerne im Team arbeitest und Spaß an der Lösung komplexer Aufgaben hast
  • Authentische Einblicke in den Berufsalltag unserer Berater:innen gewinnen willst
Wer kann an "WomEngineering – Strengthen your skills in operations" teilnehmen?

Unser Workshop richtet sich an Masterstudentinnen, Doktorandinnen und Post-Docs der Fachrichtungen Ingenieurswesen und Wirtschaftswissenschaften sowie Professionals. Von den Teilnehmerinnen erwarten wir sehr gute akademische Leistungen sowie Begeisterungsfähigkeit und ein ausgeprägtes Interesse an strategisch-konzeptionellen Fragestellungen. Spezifische Beratungs- und Branchenkenntnisse sind nicht erforderlich.

Kommen mit der Teilnahme Kosten auf mich zu?

Nein, die Teilnahme an unserem Workshop ist kostenfrei. Wir organisieren deine Unterbringung in dem Nobu Hotel Barcelona und übernehmen selbstverständlich auch die Kosten dafür sowie für deine Verpflegung und deine An- und Abreise.

Werde ich bei "WomEngineering – Strengthen your skills in operations" bewertet?

Nein, der Workshop ist ausdrücklich kein Assessmentcenter, in dem über eine mögliche Einstellung entschieden wird. Vielmehr sollst du hier die Gelegenheit erhalten, authentische Einblicke in den Berufsalltag unserer Berater:innen zu gewinnen und auf diese Weise herauszufinden, ob die Unternehmensberatung eine attraktive Karriereoption für dich sein könnte.

Wie kann ich mich für "WomEngineering – Strengthen your skills in operations" bewerben?

Deine Bewerbung sollte einen Lebenslauf (in englischer Sprache) sowie Zeugnisse und Bescheinigungen von weiterführender Schule und Hochschule mit allen relevanten Noten umfassen.  

Ein Anschreiben ist nicht erforderlich.  

Wir werden dich bis zum 06. Oktober 2022 über das Ergebnis deiner Bewerbung informieren.

Wie viele Teilnehmerinnen werden zum Workshop eingeladen?

Wir möchten gerne 20 bis 25 Bewerberinnen einladen, legen aber keine genaue Teilnehmerzahl fest. Allen Bewerberinnen mit hervorragenden akademischen Leistungen, deren Lebenslauf zudem Neugier, Vielseitigkeit und Engagement widerspiegelt, wollen wir die Möglichkeit geben, McKinsey als potenziellen Arbeitgeber kennen zu lernen.