Weitblick 2022

Schloss Velen - Donnerstag, 4. August bis Sonntag, 7. August 2022
Überblick

Wo?

Schloss Velen

Wir behalten uns vor, das Event in virtuellem Format durchzuführen, falls die Pandemie persönliche Treffen zum Zeitpunkt des Events nicht erlaubt.

Für wen?

Studierende ab dem dritten Fachsemester, Doktorand:innen, Postdocs und Professionals aller Fachrichtungen

Bewerbung

Bewirb dich für die Teilnahme an unserem Event online bis zum 27. Juni.

Zur Online-Bewerbung

 

Du möchtest mit deinen Ideen die Zukunft mitgestalten? Und dabei Wirtschaftswachstum, gesellschaftlichen Fortschritt und ökologische Vernunft miteinander vereinbaren? Dann richte mit uns den Blick auf die großen Themen unserer Zeit. Während unseres viertägigen Events in der Mitte Deutschlands hast du die Möglichkeit, genau an diesen Schlüsselfragen gemeinsam mit erfahrenen McKinsey-Berater:innen in einem kleinen Team zu arbeiten und überzeugende Lösungen zu entwickeln.

Innerhalb unseres Workshops widmen wir uns ganz dem Thema Nachhaltigkeit. Dabei schauen wir uns an, wie wir bei McKinsey sowohl intern als auch extern daran arbeiten, die weltweiten CO2 Emissionen in den Griff zu bekommen und die Klimaziele zu erreichen. Um die Arbeit mit unseren Klienten zu simulieren, werden wir im Laufe des Wochenendes ein aufstrebendes Start-up aus dem Nachhaltigkeitsbereich beraten.

Die Teilnahme an "Weitblick 2022" eröffnet dir zudem verschiedene Möglichkeiten, dir in entspannter Atmosphäre einen ersten persönlichen Eindruck von uns zu verschaffen, mehr über McKinsey, unsere Werte und Mitarbeiter:innen zu erfahren und authentische Einblicke in unsere interdisziplinäre Arbeitsweise zu gewinnen.

Erlebe insbesondere bei der Teamarbeit hautnah, inwiefern sich dein spezifisches Studien- und/oder Fachwissen effektiv in unsere Klientenarbeit und Knowledge Building Initiatives einbringen lässt. Gewinne zudem in Skill-Workshops und Coachings neue Perspektiven auf den Berufsalltag in der Unternehmensberatung, setze dich mit den bewährten Konzepten von Centered Leadership auseinander und übe in Workshops, das Thema Nachhaltigkeit in deinen Alltag zu integrieren.

Programm
Donnerstag: Anreise, gegenseitiges Kennenlernen

Wir starten mit "Weitblick 2022" am Donnerstagnachmittag im Schloss Velen, wo du zunächst die anderen Workshop-Teilnehmer:innen sowie das McKinsey-Team vor Ort persönlich kennen lernen und einen ausführlichen Überblick über dein individuelles Programm für die kommenden Tage erhältst. Du erfährst, wie breit das Spektrum an Beratungsthemen bei McKinsey ist und an welch unterschiedlichen Sustainability-Themen unsere Berater:innen derzeit weltweit arbeiten. Den Abend lassen wir gemütlich beim gemeinsamen Abendessen ausklingen, sodass du das Kennenlernen mit den anderen Teilnehmer:innen und dem McKinsey-Team fortsetzen kannst.

Freitag: Arbeit am Sustainability-Thema und Skill-Workshop zur persönlichen Nachhaltigkeit

Am Freitag hast du die Wahl: du kannst gemeinsam mit den anderen Teilnehmer:innen bei einer optionalen Runde Frühsport oder mit einem längeren Frühstück in den Tag starten.

Anschließend beginnst du in einem kleinen Team unter Anleitung mit der Bearbeitung des spannenden Cases aus dem Bereich Sustainable Finance. Zu Beginn legt ihr gemeinsam zunächst die genaue Problemstellung fest. Dabei erlebst du unter anderem hautnah, welche Möglichkeiten du als McKinsey-Berater:in hast, wenn du an diesen und anderen gesellschaftlich hoch relevanten Themen arbeitest und wie strukturiert, kreativ und interdisziplinär McKinsey an die Lösung solch komplexer Herausforderungen herangeht.

Am Nachmittag machen wir uns gemeinsam im Rahmen eines Skill-Workshops mit bewährten Ansätzen zum Erreichen persönlicher Nachhaltigkeit und Ausgeglichenheit vertraut – und geben dir damit Kenntnisse an die Hand, von denen du insbesondere in der Unternehmensberatung, aber auch in deinem persönlichen Alltag profitieren kannst.

Nach dem Skill-Workshop geht es sportlich weiter. Bei unserer Team-Olympiade kannst du verschiedene Sportarten ausprobieren – sei gespannt! Dabei steht natürlich vor allem der Spaß und Austausch mit unseren Berater:innen und anderen Teilnehmer:innen im Vordergrund.

Samstag: Identifizieren von Lösungsansätzen, Abschlusspräsentation im Plenum und Abschlussfeier

Auch am Samstagmorgen besteht wieder die Möglichkeit, mit Frühsport oder einem ausgedehnten Frühstück in den Tag zu starten, bevor es gilt, mit der Arbeit an deinem Sustainability-Thema fortzufahren und einen konkreten Lösungsansatz für die am Vortag definierte Problemstellung zu entwickeln. Zusammen mit deinem Team präsentierst du am Nachmittag den anderen Teilnehmer:innen und der Jury deine Lösung und erfährst darüber hinaus auch, welche Lösungsvorschläge die anderen Teams jeweils zu ihrer Herausforderung entwickelt haben. Anschließend wollen wir die Teams und deren Arbeitsergebnisse sowie den bewiesenen Weitblick im Rahmen einer Abschluss-Party ausgelassen feiern.

Sonntag: Individuelles Coaching und anschließende Abreise

Zum Abschluss von "Weitblick 2022" stehen dir unsere Berater:innen und das Recruiting Team schwerpunktmäßig für individuelles Feedback und persönliche Gespräche zur Verfügung. Dabei geben wir dir nicht nur Tipps für deine persönliche und berufliche Weiterentwicklung, sondern zeigen dir auf Wunsch auch gern deine individuellen Einstiegs- und Entwicklungsmöglichkeiten bei McKinsey. Nach einem abschließenden Feedback zum Event erfolgt gegen Mittag die individuelle Abreise.

Unser Team

Sebastian Kahlert

Berater

Sebastian ist seit 2017 Berater im Münchner Büro und berät Klienten aus dem privaten und öffentlichen Sektor mit Fokus auf Ressourceneffizienz und Digitalisierung. Außerdem setzt er sich im Green Team mit Leidenschaft für Nachhaltigkeit ein. Aktuell ist Sebastian in seinem Educational Leave und promoviert zum Thema Kunststoffrecycling in der Kreislaufwirtschaft an der ETH Zürich. Vor seinem Einstieg bei McKinsey hat Sebastian Management und Technologie in München und Shanghai studiert. In seiner Freizeit macht er gerne Sport, rettet Lebensmittel und trifft sich mit Freunden zum Kochen.

Lenard Rüde

Berater

Lenard ist seit 2019 Teil von McKinsey Digital im Münchner Büro und berät Klienten bei Digitalprojekten, insbesondere aus dem Energiesektor. Außerdem engagiert er sich leidenschaftlich bei McKinsey internen Nachhaltigkeitsinitiativen sowie im McKinsey Start-up Club. Aktuell promoviert er im Bereich nachhaltiger Energienetzplanung und Machine Learning. Vor seinem Einstieg bei McKinsey hat Lenard Management und Technologie in München und Stanford studiert. Seine Freizeit verbringt er am liebsten beim Sport im Freien, egal ob beim Kitesurfen auf dem Meer oder beim Trailrunning in den Bergen.

Ruth Bosse

Beraterin

Ruth ist seit 2018 Beraterin im Berliner Büro und berät Klienten aus dem privaten und öffentlichen Sektor bei ihrer Nachhaltigkeitstransformation: der Dekarbonisierung, der Entwicklung von klimaneutralen Produkten und der Anpassung an anstehende Klimaveränderungen. Aktuell ist Ruth in ihrem Educational Leave und promoviert in Wirtschaftsinformatik zum Impact von Nachhaltigkeitsstrategien auf die Volkswirtschaft und das Klima an der Uni Freiburg. Vor ihrem Einstieg bei McKinsey hat Ruth Mathematik in München, Berlin, Paris und Stockholm studiert und bei Air Liquide im Bereich Innovation gearbeitet. In ihrer Freizeit macht sie gerne Sport und spielt Theater.

Julia Pantel

Beraterin

Julia ist seit Ende 2017 Beraterin im Münchner Büro. Neben der Beratungstätigkeit für Klienten in verschiedensten Industrien ist sie bei McKinsey in Initiativen für Nachhaltigkeit sowie Diversity & Inclusion aktiv. Aktuell promoviert sie im Bereich Innovationsmanagement und Circular Economy. Vor dem Einstieg bei McKinsey hat Julia International Business & Sustainability und Kultur & Wirtschaft in Hamburg, Mannheim und Salamanca studiert. Ihre Freizeit verbringt sie gerne in der Natur oder in Theater, Oper und Museen.

Sebastian Käss

Berater

Sebastian ist seit Anfang 2019 Berater im Münchner Büro und berät Klienten im Energiebereich bei Strategieprojekten. Aktuell promoviert er im Bereich Wirtschaftsinformatik Shadow IT. Vor seinem Einstieg bei McKinsey hat Sebastian Wirtschaftsingenieurwesen in Karlsruhe und Dänemark studiert. Seine Freizeit verbringt er am liebsten in den Bergen, egal ob beim Wandern oder Rennrad fahren.

Vasilena Krastanova

Recruiterin

Vasilena ist Recruiterin im Kölner Büro von McKinsey und betreut unsere Stiftungskooperationen und europäische Hochschulaktivitäten. Sie hat Wirtschaftswissenschaften und Klavier in Düsseldorf und Hagen studiert. Vasilena verbringt ihre Freizeit mit Musizieren und dem Erkunden neuer Orte.

Bewerbung

Zielgruppe: "Weitblick 2022” richtet sich an Studierende ab dem dritten Semester, Absolvent:innen, Doktorand:innen, Postdocs und Professionals aller Fachrichtungen.

Anforderungen: Wir suchen Persönlichkeiten. Menschen, die zeigen, dass sie sich engagieren und hohe Einsatzbereitschaft erbringen können. Außerdem achten wir auf einen hervorragenden Universitätsleistungen, sehr gute analytische und kommunikative Fähigkeiten, Englischkenntnisse sowie außeruniversitäres Engagement. Auch stark ausgeprägte Kreativität und Teamfähigkeit sind gefragt.

Bewerbungsfrist: Bitte bewirb dich bis zum 27. Juni 2022 für „Weitblick 2022“.

Benötigte Bewerbungsunterlagen: tabellarischer Lebenslauf, Kopien sämtlicher Zeugnisse (Abitur, Vordiplom und ggf. Diplom bzw. Bachelor und Master), Anschreiben (optional) sowie Referenzen zu Praktika und anderen außeruniversitären Aktivitäten. 

Bitte richte deine Bewerbung an Vasilena Krastanova.

Die Teilnahme am Event ist für dich mit keinen Kosten verbunden. McKinsey übernimmt die Kosten ebenso wie die Organisation von Unterbringung und Verpflegung sowie An- und Abreise.

Hier geht's zur Bewerbung.

Häufig gestellte Fragen
Warum sollte ich mich für "Weitblick 2022" bewerben?

Du solltest dich insbesondere bewerben, wenn du:

  • Neugierig und aufgeschlossen bist und dich für neue Themen und Fragestellungen interessierst
  • Eine Gelegenheit suchst, dich mit anderen engagierten Studierenden, Promovierenden, Post-Docs und Professionals auszutauschen
  • Eine interessante Alternative zur wissenschaftlichen Laufbahn suchst
  • Erleben möchtest, wie vielseitig die Beratungstätigkeit bei McKinsey sein kann
  • Gerne im Team arbeitest und Spaß an der Lösung komplexer Aufgaben hast
  • Authentische Einblicke in den Berufsalltag unserer Berater:innen gewinnen willst
Wer kann an "Weitblick 2022" teilnehmen?

"Weitblick 2022" richtet sich an Studierende ab dem dritten Semester, Absolvent:innen, Doktorand:innen, Postdocs und Professionals aller Fachrichtungen – Naturwissenschaftler:innen und Ingenieur:innen arbeiten bei uns ebenso wie Wirtschaftswissenschaftler:innen, Geisteswissenschaftler:innen, Mediziner:innen und Jurist:innen.

Wir suchen Persönlichkeiten. Menschen, die zeigen, dass sie sich engagieren und hohe Einsatzbereitschaft erbringen können. Außerdem achten wir auf einen hervorragenden Universitätsabschluss, sehr gute analytische und kommunikative Fähigkeiten, Englischkenntnisse sowie außeruniversitäres Engagement. Auch stark ausgeprägte Kreativität und Teamfähigkeit sind gefragt.

Wie kann ich mich bewerben?

Bis zum 27. Juni 2022 kannst du dich online bewerben. Zu deinen Bewerbungsunterlagen sollten ein tabellarischer Lebenslauf, Kopien sämtlicher Zeugnisse (Abitur, Vordiplom und ggf. Diplom bzw. Bachelor und Master), ein Anschreiben (optional) sowie Referenzen für Praktika und andere außeruniversitäre Aktivitäten gehören. Die Bewerbung kann auf Deutsch oder Englisch eingereicht werden. Deine Anhänge sollten möglichst als PDF-Dokument geschickt werden und nicht größer als 5 MB sein. Weitere Fragen zu "Weitblick 2022" beantworten wir auch gerne telefonisch unter +49 221 208-7510.

Kommen mit der Teilnahme an "Weitblick 2022" Kosten auf mich zu?    

Nein, die Teilnahme an unserem Event ist kostenfrei. Wir kümmern uns um deine Unterbringung und Verpflegung sowie An- und Abreise.

Werde ich bei "Weitblick 2022" bewertet?

Das Event ist kein Assessmentcenter, in dem über eine mögliche Einstellung entschieden wird. Vielmehr sollst du hier die Gelegenheit erhalten, authentische Einblicke in den Berufsalltag unserer Berater:innen zu gewinnen und auf diese Weise herauszufinden, ob die Unternehmensberatung eine attraktive Karriereoption für dich sein könnte.

Wie viele Teilnehmer:innen werden zum Workshop eingeladen?

Wir möchten gerne ca. 30 Bewerber:innen einladen, legen aber keine genaue Teilnehmerzahl fest. Allen Bewerber:innen mit hervorragenden akademischen Leistungen, deren Lebenslauf zudem Neugier, Vielseitigkeit und Engagement widerspiegelt, möchten wir die Möglichkeit geben, McKinsey als potenziellen Arbeitgeber kennen zu lernen.