Start Digital!

Online-Event - Donnerstag, 10. Dezember bis Freitag, 11. Dezember 2020
Überblick

Ort?

Online, die Einwahldaten für den Workshop erhältst du rechtzeitig mit der Teilnahmebestätigung.

Für wen?

Studentinnen, Doktorandinnen und weibliche Professionals aller Fachrichtungen mit ausgeprägtem Interesse an Technologie und deren Anwendung in der Wirtschaft.

Bewerbung

Bewirb dich online bis zum 30. November 2020!

Zur Online-Bewerbung

 

Start Digital! 2020 – Beratung authentisch erleben!

Mit dieser Veranstaltung möchten wir dir die Möglichkeit geben, uns und unsere Firma in entspannter Atmosphäre zu erleben. Außerdem kannst du dir einen Überblick über die Vielfalt interdisziplinärer Themen und die Karriereperspektiven bei McKinsey Digital verschaffen.

Was dich erwartet

Wir möchten dir unsere Beraterinnen und Berater und ihre jeweiligen Wege innerhalb der Firma genauso vorstellen wie unsere McKinsey Women-Initiative. Darüber hinaus erarbeitest du in einem kleinen Team und unter professioneller Anleitung für ein Weingut eine Online-Strategie, die du am Ende des Workshop präsentieren kannst. Natürlich hast du auch genügend Zeit für Austausch mit unseren Kolleginnen und Kollegen sowie den anderen Teilnehmerinnen.

Unser Team

Ob beruflich oder privat, ob in Deutschland oder im Ausland: Uns alle verbindet der Wunsch, uns immer wieder neuen Herausforderungen zu stellen. Hier erfährst du, welche Ansprechpartner(innen) du während des Workshops kennenlernen wirst:

Ulrike Deetjen

Partnerin

Ulrike ist seit 2009 bei McKinsey und aktuell Partnerin im Stuttgarter Büro. Im Rahmen des Fellow-Programms hat sie an der University of Oxford im Bereich Technologie und Gesundheitswesen promoviert. Seit ihrem Einstieg bei McKinsey betreut Ulrike vor allem Klienten im Versicherungsbereich zu digitalen Transformationen: vom Neuaufbau innovativer Digitalversicherer bis zur Entwicklung von Services in breiteren Ökosystemen, z.B. Mobilität, Gesundheit, Wohnen oder Vorsorge. 

Thao Dürschlag

Projektleiterin

Thao ist seit 2016 Beraterin im Münchner Büro von McKinsey. Zuvor war sie bei einer Wirtschaftsprüfung und bei einem globalen IT-Dienstleister tätig. Ihren Master of Business and Process Management hat sie an der ESB Hochschule Reutlingen absolviert. Thao berät vor allem Banken, Versicherungen und Krankenversicherungen rund um das Thema Digitale Transformation mit Schwerpunkt auf Prozessdigitalisierung und -optimierung.

Valerie Hoening

Beraterin

Valerie ist seit Anfang 2019 Beraterin bei McKinsey Digital in Berlin. Vorher hat sie in München und Kopenhagen Management und Informatik studiert. Valerie berät Klienten in verschiedenen Branchen rund um die Themen Prozessoptimierung und -digitalisierung sowie effizienten Organisationsstrukturen. Ihre Freizeit verbringt sie gern in den Bergen. Außerdem ist Valerie privat als Yogalehrerin tätig.

Lea Rausch

Projektleiterin

Lea ist seit 2013 bei McKinsey Digital in Frankfurt und hat seitdem Klienten aus unterschiedlichsten Branchen beraten, stets mit Fokus auf Technologie. Dazu zählen Banking, Hightech, Energie und Logistik. Zwischendurch machte Lea einen dreijährigen Educational Leave , in dem sie an der TU Darmstadt und am MIT zum Thema „Mathematische Optimierung der Wasserversorgung für Slums“ promovierte. Ihre Freizeit verbringt Lea am liebsten mit Freunden und der Familie, egal ob beim Reisen, gemeinsamen Kochen oder an der frischen Luft, beim Fahrradfahren oder Laufen.

Asin Tavakoli

Associate Partner

Asin hat 2011 ein Praktikum bei McKinsey gemacht und ist im November 2012 im Düsseldorfer Büro von McKinsey Digital fest eingestiegen. Er berät vor allem Banken zu den Themen strategischer Nutzung von (Big) Data & Analytics sowie Transformation und Modernisierung von zentralen IT-Systemen. Während seines Educational Leaves als Fellow hat Asin zu Open Strategy promoviert, u.a. an der Universität zu Köln und der UNSW Sydney. Seine Freizeit verbringt Asin am liebsten mit Freunden und der Familie, beim Surfen, Fliegen oder beim Reisen in ferne Länder.

Jennifer Wiefel

Beraterin

Jennifer ist seit 2016 im Hamburger Büro von McKinsey Digital tätig. Hier hat sie zwei Jahre lang europaweit Klienten in Fragen rund um IT-Architektur, IT-Infrastruktur und IT-Sicherheit beraten, bevor sie für den Educational Leave an die TU Darmstadt gegangen ist. Dort promoviert sie aktuell zum Thema „Autonomes Fahren“. In ihrer Freizeit ist Jennifer am liebsten mit der Familie oder Freunden draußen, spielt Badminton oder wandert.

Justus Winkelmann

Berater

Justus arbeitet seit 2019 bei McKinsey. Als Analytics-Consultant ist er meistens auf Projekten, auf denen mit großen Datenmengen oder aufwendigeren statistischen Methoden gearbeitet wird. Dazu gehörten bisher vor allem Pricing-Projekte oder Projekte im Healthcare-Bereich. Bevor Justus zu McKinsey gekommen ist, hat er einen PhD in Economics und je einen Bachelor in Mathematik, Informatik und Volkswirtschaftslehre gemacht.

Susanne Nahs

Recruiterin

Susanne arbeitet seit 2005 im Recruiting von McKinsey Digital. Zuvor hat sie Betriebswirtschaftslehre studiert und für eine Wirtschaftsprüfungsgesellschaft gearbeitet. Im Recruiting Team kümmert sich Susanne um Doktoranden sowie um Veranstaltungen für Frauen. Ihre Freizeit verbringt Susanne mit ihren Kindern beim Spielen, Backen, Toben oder bei den Hausaufgaben. 

André Biesenbach

Recruiter

André ist seit Februar 2014 bei McKinsey und kümmert sich seit November 2017 im McKinsey Digital Recruiting um unsere Junior Fellows sowie die Interns, nachdem sie ihr Praktikum absolviert haben. Darüber hinaus organisiert er Veranstaltungen an deutschen und europäischen Hochschulen für McKinsey Digital. In seiner Freizeit liebt André klassische Musik, insbesondere Oper. Für Sport kann er sich nicht sonderlich begeistern, dafür umso mehr für Kuchen, Hunde und Portugal.

Bewerbung

Deine Bewerbungsunterlagen kannst du zusammengefügt in einem Gesamtdokument einreichen. Sie sollten ein kurzes Anschreiben enthalten sowie einen tabellarischen Lebenslauf und Kopien sämtlicher Zeugnisse (Abitur, Bachelor-/Masterzeugnus bzw. aktueller Notenauszug sowie Praktikums- und Abiturzeugnisse). Bewerbungen können sowohl auf Deutsch oder Englisch eingereicht werden.

Unvollständige Bewerbungen können wir leider nicht berücksichtigen.

Display Mode
No Image
Deine Ansprechpartnerin

Susanne Nahs

Recruiting McKinsey Digital
Häufig gestellte Fragen
Warum sollte ich mich für "Start Digital!" bewerben?

Du solltest dich insbesondere bewerben, wenn

  • du erleben möchtest, wie spannend wirtschaftliche Themen sein können
  • du eine interessante Alternative zu einer wissenschaftlichen Karriere suchst
  • du erfahren möchtest, was Topmanagement-Beratung bei McKinsey im Spannungsfeld von Business und IT bedeutet.

Der Workshop bietet dir vielfältige Einblicke in unsere Arbeit – sowohl durch eine praxisnahe Fallstudie als auch durch den direkten Austausch mit Beraterinnen und Beratern, die einen ähnlichen Hintergrund haben wie du.

Wer kann an "Start Digital!" teilnehmen?

Unser Event richtet sich an Studentinnen, Doktorandinnen und weibliche Professionals aller Fachrichtungen mit ausgeprägtem Interesse an Technologie und deren Anwendung in der Wirtschaft. Ein wirtschaftswissenschaftlicher Hintergrund wird nicht erwartet. Interessant ist der Workshop vor allem für Frauen, die einen ersten Einblick in das Beratungsfeld Business Technology erhalten möchten. Von den Teilnehmerinnen erwarten wir sehr gute akademische Leistungen, Begeisterungsfähigkeit und das Interesse, sich auch mit völlig neuen Themen und Fragen auseinanderzusetzen.

Wie kann ich mich bewerben?

Bitte bewirb dich ausschließlich online über unser Bewerbungstool.

Deine Bewerbungsunterlagen kannst du zusammengefügt in einem Gesamtdokument einreichen. Sie sollten ein kurzes Anschreiben enthalten sowie einen tabellarischen Lebenslauf und Kopien sämtlicher Zeugnisse (Abitur, Bachelor-/Masterzeugnis bzw. aktueller Notenauszug sowie Praktikums- und Arbeitszeugnisse). Bewerbungen können sowohl auf Deutsch oder Englisch eingereicht werden.

Unvollständige Bewerbungen können wir leider nicht berücksichtigen.

Bewerbungsschluss: 30. November 2020

Jetzt bewerben!

Wie viele Teilnehmerinnen werden zu dem Event eingeladen?

Die Zahl der Teilnehmerinnen ist nicht festgelegt. Wir laden alle Bewerberinnen ein, die sehr gute akademische Leistungen aufweisen und in ihrem Lebenslauf Engagement, Vielseitigkeit und Neugier erkennen lassen.

Wie umfangreich müssen meine IT-Kenntnisse sein?

Du benötigst kein spezielles IT-Wissen. Du solltest neben einem Grundverständnis aber ein ausgeprägtes Interesse an IT mitbringen. Dein Lebenslauf sollte eine gewisse IT-Affinität widerspiegeln.

Werde ich bei "Start Digital!" bewertet?

Nein, unsere Workshops sind ausdrücklich keine Assessmentcenter, in denen über eine mögliche Einstellung entschieden wird. Vielmehr sollst du hier die Gelegenheit bekommen, durch einen Einblick in das Beraterleben herauszufinden, ob die Beratung für dich bei deiner Karriereplanung eine Rolle spielen könnte.