Marktgespür 2017

Berlin / Düsseldorf / Frankfurt am Main / München / Wien - Freitag, 17. November 2017, 11:00 Uhr bis ca. 21:00 Uhr
Überblick

Teilnehmer

Studierende (ab dem 4. Semester) und Doktorand(inn)en der Wirtschaftswissenschaften

Ort

McKinsey-Büros in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, München und Wien; weitere Informationen zu dem für Sie relevanten Veranstaltungsort gehen Ihnen zusammen mit der Teilnehmerbestätigung rechtzeitig zu

Bewerbung

Bewerben Sie sich bis zum 22. Oktober 2017

Jetzt bewerben

Mit dieser Veranstaltung, die wir in unseren Büros in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, München und Wien gleichzeitig durchführen, möchten wir Ihnen die Chance bieten, sich in entspannter Atmosphäre einen ersten persönlichen Eindruck von uns und unserer Firma zu verschaffen und hautnahe Einblicke in unsere Arbeitsweise und den Berufsalltag unserer Berater(innen) zu gewinnen. 

Entwickeln Sie dazu in einem kleinen Team und unter Anleitung erfahrener McKinsey-Berater(innen) eine zukunftsweisende Strategie für eine fiktive Universität, die sich mit sinkenden Studentenzahlen und Umsätzen konfrontiert sieht, und präsentieren Sie anschließend Ihren Strategievorschlag im Plenum, zu dem die Teams in den fünf McKinsey-Büros per Videokonferenz zusammengeschaltet sind. 

Wichtig: Vorkenntnisse zum Management im Bildungssektor oder zur Unternehmensberatung sind dazu nicht erforderlich; vielmehr steht die Anwendung allgemeiner Problemlösungstechniken im Vordergrund.

Unser Team

Moritz Schulze

Berater

Moritz ist Fellow Senior Associate und seit 2015 für McKinsey im Berliner Büro tätig.
Während seines BWL Studiums in München, Paris, Madrid und Bangalore gründete Moritz ein Online Food Delivery Start-up. Auch heute folgt Moritz seiner Leidenschaft für Konsumgüter und Retail bei McKinsey und berät Unternehmen vornehmlich in Strategie- und Organisationsfragen.

Sebastian Szambelanczyk

Berater

Sebastian ist Fellow Senior Associate im Berliner Büro und berät schwerpunktmäßig Unternehmen aus der Automobil- und Telekommunikationsindustrie zu einem breiten Spektrum an Themen – von Investitionsoptimierungen bis hin zu Reorganisationen. Nach seinem Bachelorstudium des Wirtschaftsingenieurwesens in Berlin hat Sebastian zunächst noch in London ein Masterstudium in strategischem Management absolviert, bevor er bei McKinsey eingestiegen ist. Zurzeit promoviert er als Fellow im Leave in Berlin im Bereich Corporate Entrepreneurship und ist daher in seiner Freizeit häufig beim Laufen in den Berliner Parks oder bei einer Partie Tennis anzutreffen.

Achim Schade

Berater

Achim ist Fellow Senior Associate im Düsseldorfer Büro. In den vergangenen vier Jahren hat Achim Klienten aus allerlei Branchen - von Telekomunikation bis Heiztechnik - hauptsächlich in Strategie und Corporate Finance Themen, aber auch gerne mal mit dem Schraubenzieher in der Hand zu Produktkosten beraten. Er hat BWL in Oestrich-Winkel und Washington studiert. Aktuell arbeitet Achim im Rahmen des Educational Leave-Programms an seiner Promotion mit dem Schwerpunkt Strategie & Unternehmenserfolg und freut sich schon sehr auf den Wiedereinstieg als Berater. 

Christian Radermacher

Berater

Christian ist Berater im Düsseldorfer Büro. Vor seiner Zeit bei McKinsey studierte er Wirtschaftsingenieurwesen in der Fachrichtung Maschinenbau in Aachen und arbeitete am Institut für Produktionstechnik in Sao José dos Campos, Brasilien. Als Berater ist Christian besonders in der Automobilindustrie und in Projekten zum Thema Produktentwicklung aktiv. Im Moment promoviert er zu Fragen rund um strategische Herausforderungen der Zukunft.

Till Remmers

Berater

Till ist Fellow Senior Associate in unserem Frankfurter Büro. Seit 2015 berät er Klienten der Grundstoffindustrie - von der Mine bis zum Stahlwerk - zu verschiedensten Fragestellungen. Zuvor studierte er Wirtschaftsingenieurwesen in Karlsruhe und absolvierte ein Ausbildung zum Industriekaufmann in Kassel.

Robin Katzenstein

Berater

Robin ist Fellow Senior Associate im Hamburger Büro. Bei McKinsey berät er Klienten aus verschiedensten Branchen zu marketingbezogenen Fragestellungen. Vor seinem Einstieg hat Robin BWL in Bielefeld, Ingolstadt und San Diego studiert. Aktuell schreibt er seine Doktorarbeit im Rahmen des Educational Leave-Programms und beschäftigt sich dabei mit ethischem Kaufverhalten.

Lara Haug

Lara ist Beraterin im Münchner Büro und seit 2014 bei McKinsey. Ihr Studium der Betriebswirtschaftslehre absolvierte sie an der Universität St. Gallen. Bei McKinsey berät Lara vorrangig Unternehmen aus der Modebranche und der Konsumgüterindustrie zu verschiedensten Fragestellungen.

Thorsten Ehinger

Berater

Thorsten ist Senior Associate im Münchner Büro von McKinsey und berät vor allem Unternehmen aus der Finanzbranche – z.B. Börsen, Banken und Fintechs. Vor seinem Einstieg bei McKinsey hat Thorsten International Management an der Cass Business School in London, an der Lancaster University Management School und an der ESB Business School in Reutlingen studiert – und seine Studien dann während seines Educational Leave fortgesetzt: mit einer Promotion zu „Einflussfaktoren auf Finanzanalysten und deren Empfehlungen“. In seiner Freizeit spielt Thorsten gerne Tennis, geht in die Crossfit-Box oder testet das eine oder andere Restaurant in München.

Carolin Höll

Beraterin

Carolin ist Senior Associate in unserem Münchner Büro. Sie berät neben traditionellen Klienten im TMT Sektor (Telecommunications, Media & Technology) auch digitale Pure Players leidenschaftlich in Fragen der Skalierung von neuen Geschäftsmodellen. Carolin hat BWL an der WHU in Vallendar und Seoul, sowie an der ESCP Europe in Paris und Berlin studiert.

Benjamin Horvath

Berater

Benjamin ist Fellow Senior Associate im Wiener Büro. Er studierte in Wien und Barcelona und berät vorrangig Klienten im Banken- und Versicherungsbereich - von Kundenzufriedenheit bis Gesamtstrategie. Momentan schreibt Benjamin im Zuge des Educational Leave-Programms seine Doktorarbeit zum Thema Charismatic Rhetoric and Team Performance. 

Frederike von Aswege

Beraterin

Frederike ist Fellow Senior Associate im Frankfurter Büro und wird während der Veranstaltung im Berliner Büro vor Ort sein. Sie hat in ihrer Fellow Zeit insbesondere Transportunternehmen zu den Themen Strategie und Organisation beraten und große Transformationsprogramme begleitet. Dadurch hat sie ihre Begeisterung für die globale Welt der Logistik entdeckt. Frederike hat BWL in Mannheim, Seattle und Paris studiert. Ihren Educational Leave nutzt sie nun für ihre Promotion im Bereich Service Marketing sowie ausgiebiges Reisen.

Jil van Laack

Recruiterin

Jil ist Recruiterin im Kölner Büro von McKinsey und betreut insbesondere das Hochschulmarketing von McKinsey für Wirtschaftswissenschaftler(innen) an Hochschulen in Deutschland. Die Veranstaltung wird sie von unserem Düsseldorfer Büro aus begleiten. Jil hat Betriebswirtschaftslehre in Köln und Madrid studiert. Ihre Freizeit verbringt sie gerne mit Freunden und Familie sowie auf Reisen.

Bewerbung

Marktgespür 2017 richtet sich an herausragende Studierende (ab dem 4. Fachsemester) und Doktorand(inn)en der Wirtschaftswissenschaften, die gezeigt haben, dass sie Außergewöhnliches leisten können – im Studium und darüber hinaus. Wir freuen uns auf Bewerbungen für diesen Workshop aus ganz Deutschland und Österreich. Bewerben Sie sich mit Ihrem aktuellen Lebenslauf inkl. Notenangaben online bis zum 22. Oktober.

Display Mode
No Image
Häufige Fragen
Warum sollte ich mich für "Marktgespür 2017" bewerben

Sie sollten sich insbesondere bewerben, wenn Sie:

  • ein Gespür für Strategiethemen und komplexe Fragestellungen haben.
  • Hautnah erleben möchten, wie vielseitig die Arbeit bei McKinsey sein kann.
  • Spaß an der Lösung komplexer Aufgaben haben.
  • gern im Team arbeiten und sich mit anderen engagierten Studierenden austauschen.
Wer kann an "Marktgespür 2017" teilnehmen?

Wir suchen Studierende (ab dem 4. Fachsemester) und Doktorand(inn)en der Wirtschaftswissenschaften. Von den Teilnehmer(inne)n erwarten wir sehr gute akademische Leistungen sowie Begeisterungsfähigkeit und ein ausgeprägtes Interesse an strategisch-konzeptionellen Fragestellungen. Spezifische Beratungs- und Branchenkenntnisse sind nicht erforderlich.

Wie kann ich mich für "Marktgespür 2017" bewerben?

Sie können sich bis zum 22. Oktober 2017 einfach online bewerben. Für Fragen zu "Marktgespür 2017" erreichen Sie uns telefonisch unter +49 221 208-7510.

Kommen mit der Teilnahme Kosten auf mich zu?

Nein, die Teilnahme an unserem Workshop ist kostenfrei. Sofern Sie von außerhalb des Stadtgebiets Ihrer zugewiesenen Location anreisen und nicht auf ein vorhandenes Semesterticket oder Vergleichbares zurückgreifen können, übernimmt selbstverständlich McKinsey die Kosten für Ihre An- und Rückreise – bis zu einem Höchstbetrag von 250 EUR für eine Rückfahrkarte 2. Klasse der Bahn –, die Sie allerdings selbst organisieren sollten. Bitte beachten Sie zudem, dass wir nur Reisekosten erstatten können, die in einem unmittelbaren Zusammenhang mit der Teilnahme an der Veranstaltung stehen.