Augenhöhe. Der Skill-Workshop für IT-interessierte Frauen

Düsseldorf - Donnerstag, 14. Dezember 2017, 10:00 Uhr bis Freitag, 15. Dezember 2017, ca. 14:30 Uhr
Überblick

Ort

Weitere Informationen zum Veranstaltungsort erhalten Sie rechtzeitig zusammen mit der Teilnahmebestätigung.

Teilnehmer

2-tägiger, deutschlandweiter Skill-Workshop für Studentinnen, Doktorandinnen und weibliche Young Professionals mit ausgeprägtem Interesse an IT und deren Anwendung in der Wirtschaft

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich bis zum 22. Oktober 2017 online für die Teilnahme an der Veranstaltung.

Online-Bewerbung

Mit dieser Veranstaltung möchten wir Ihnen die Möglichkeit geben, uns und unsere Firma in entspannter Atmosphäre kennen zu lernen und sich einen Überblick über die interdisziplinäre Themenvielfalt und die Karriereperspektiven bei Digital McKinsey und dessen Business Technology Office (BTO)* zu verschaffen.

Donnerstag, 14. Dezember 2017

Zunächst stellen wir Ihnen Digital McKinsey, das BTO und unsere Women@McKinsey-Initiative vor und machen Sie mit unserem "Problem Solving"-Ansatz vertraut. Anschließend können Sie das Gelernte praktisch anwenden, indem Sie in einem kleinen Team eine Online-Strategie für ein Weingut entwickeln.

Bei einem Abendessen mit Rahmenprogramm lassen wir den Tag gemeinsam ausklingen. Dabei haben Sie ausgiebig Gelegenheit, mit uns persönlich ins Gespräch zu kommen und sich mit den anderen Teilnehmerinnen auszutauschen.

Freitag, 15. Dezember 2017

Am Freitag bieten wir Ihnen ein Training zum Thema "Auf Augenhöhe" an, welches zeigt, wie Respekt im Umgang miteinander gelingen kann. Sie lernen, wie Sie auch in schwierigen Situationen mit lösungsorientierten Kommunikations- und Verhaltensstrategien auf Augenhöhe für mehr Respekt sorgen. Respekt steht dabei für eine Haltung, die sowohl die eigenen als auch die Bedürfnisse und Ziele des Gegenübers berücksichtigt. Außerdem erhalten Sie wertvolle Ideen und Tipps von unserer Trainerin und erfahren dabei beispielsweise, inwiefern die eigene Leistung zählt und was über Networking erreicht werden kann.

Bei dem anschließenden gemeinsamen Mittagessen beantworten wir Ihnen gern all die Fragen, die Sie uns schon immer einmal stellen wollten bzw. die Ihnen im Hinblick auf Ihre weitere Karriereplanung besonders am Herzen liegen.

Zum Abschluss des Events erläutern Ihnen unsere Beraterinnen und Berater – zumeist mit naturwissenschaftlichem und/oder technischem Studienabschluss – Ihre Einstiegs- und Entwicklungsmöglichkeiten als Beraterin bei McKinsey und im BTO. Überdies erfahren Sie, worauf es in unseren Fallstudien-Interviews ankommt und wie Sie sich optimal darauf vorbereiten können.

* Business Technology Office

Das Business Technology Office bildet gemeinsam mit unseren 2015 gegründeten Digital Labs die Einheit "Digital McKinsey". Dadurch vereinen wir Strategieberatung mit agiler Design- und Technologieexpertise und können unsere Klienten auf Topmanagement-Level aus einer Hand bei allen relevanten Fragen unterstützen. Weitere Informationen zum BTO und zu aktuellen Fragestellungen finden Sie unter www.bto.mckinsey.de und http://www.mckinsey.com/business-functions/digital-mckinsey/our-insights.

Häufig gestellte Fragen
Warum sollte ich mich für "Augenhöhe" bewerben?

Sie sollten sich insbesondere bewerben, wenn

  • Sie erleben möchten, wie spannend wirtschaftliche Themen sein können
  • •Sie eine interessante Alternative zu einer wissenschaftlichen Karriere suchen
  • Sie erfahren möchten, was Topmanagement-Beratung bei McKinsey im Spannungsfeld von Business und IT bedeutet.

Der Workshop bietet Ihnen vielfältige Einblicke in unsere Arbeit – sowohl durch eine praxisnahe Fallstudie als auch durch den direkten Austausch mit Beraterinnen und Beratern, die einen ähnlichen Hintergrund haben wie Sie.

Wer kann an "Augenhöhe" teilnehmen?

Unser Event richtet sich an Studentinnen im Bachelorstudium ab dem fünften Fachsemester, im Master- oder Diplomstudium sowie an Doktorandinnen insbesondere der Naturwissenschaften, Mathematik, Informatik und des Ingenieurwesens. Ein wirtschaftswissenschaftlicher Hintergrund wird nicht erwartet. Interessant ist der Workshop vor allem für Frauen, die einen ersten Einblick in das Beratungsfeld Business Technology erhalten möchten. Von den Teilnehmerinnen erwarten wir sehr gute akademische Leistungen, Begeisterungsfähigkeit und das Interesse, sich auch mit völlig neuen Themen und Fragen auseinanderzusetzen.

Wie kann ich mich bewerben?

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online über unser Bewerbungstool.

Ihre Bewerbungsunterlagen sollten ein Anschreiben enthalten sowie einen tabellarischem Lebenslauf und Kopien sämtlicher Zeugnisse (Abitur, Bachelor-/Masterzeugnis bzw. aktueller Notenauszug, gegebenenfalls zweiter Hochschulabschluss sowie Praktikums- und Arbeitszeugnisse). Ihre Anhänge sollten möglichst als PDF-Dokument geschickt werden und nicht größer als 5 MB sein. Bitte beachten Sie, dass wir unvollständige Bewerbungen leider nicht berücksichtigen können. Sie können Ihre Unterlagen auf Deutsch oder Englisch einreichen.

Fragen zu "Augenhöhe" beantwortet Ihnen Wiebke Hinrichs gerne telefonisch unter +49 69 7162-5532.

Kommen mit der Teilnahme am Event Kosten auf mich zu?

Durch die Teilnahme an "Augenhöhe" entstehen Ihnen keine Kosten. Wir kümmern uns um Ihre Unterbringung und Verpflegung genauso wie um Ihre An- und Abreise

Wie viele Teilnehmerinnen werden zu dem Event eingeladen?

Die Zahl der Teilnehmerinnen ist nicht festgelegt. Wir laden alle Bewerberinnen ein, die sehr gute akademische Leistungen aufweisen und in ihrem Lebenslauf Engagement, Vielseitigkeit und Neugier erkennen lassen.

Wie umfangreich müssen meine IT-Kenntnisse sein?

Sie benötigen kein spezielles IT-Wissen. Sie sollten neben einem Grundverständnis aber ein ausgeprägtes Interesse an IT mitbringen. Ihr Lebenslauf sollte eine gewisse IT-Affinität widerspiegeln.

Werde ich bei "Augenhöhe" bewertet?

Nein, unsere Workshops sind ausdrücklich keine Assessmentcenter, in denen über eine mögliche Einstellung entschieden wird. Vielmehr sollen Sie hier die Gelegenheit bekommen, durch einen Einblick in das Beraterleben herauszufinden, ob die Beratung für Sie bei Ihrer Karriereplanung eine Rolle spielen könnte.