Beratung live erleben als Praktikant

Berufspraxis für Anspruchsvolle 

Die Arbeit einer Topmanagement-Beratung kennenlernen? Bei McKinsey können Praktikanten das und noch viel mehr erwarten: Acht bis zwölf Wochen lang sind Sie festes Mitglied eines Projektteams. Ihre Meinung und Ihr Einsatz sind vom ersten Tag an gefragt. Sie arbeiten vor Ort beim Klienten mit und gestalten Unternehmensberatung unter realen Bedingungen mit. 

Als „Berater auf Zeit“ können Sie bei McKinsey zu unterschiedlichen Zeitpunkten einsteigen: Als so genannter Fellow Intern mit mindestens zwei Jahren Studienerfahrung, im Rahmen des GapYear Programms zwischen Bachelor und Master oder als Associate Intern, wenn Sie bereits dabei sind, einen zweiten akademischen Abschluss wie etwa einen MBA zu erwerben. Das Studienfach ist dabei unerheblich, wirtschaftswissenschaftliche Kenntnisse sind nicht nötig. Entscheidend sind sehr gute akademische Leistungen, Kreativität, Teamgeist, analytische und kommunikative Fähigkeiten – und der Wunsch, etwas zu bewegen. 

Mit Teamgeist und Tatendrang 

Im Praktikum erleben Sie, was Unternehmensberatung in der Praxis bedeutet. Alle Teams sind interdisziplinär und oft international besetzt. Auch Praktika im Ausland sind unter Umständen möglich. Die Projekte decken die ganze Bandbreite aktueller Wirtschaftsthemen ab, technologische und strategische Herausforderungen ebenso wie Marketing- und Organisationsfragen. So kann es in Ihrem Einsatz zum Beispiel darum gehen, einen Konsumgüterhersteller bei der Schärfung seiner Marke zu unterstützen. Oder Sie entwickeln die M&A-Strategie für einen globalen Flughafenbetreiber mit. Möglicherweise analysieren Sie das Potenzial elektronischer Gesundheitsdienstleistungen für eine öffentliche Institution. 

Der erste Schritt ist gemacht

Am Ende Ihres Praktikums geben Ihre „Kollegen auf Zeit“ Ihnen ein ausführliches Feedback. Wenn Sie besonders überzeugt haben, ist es gut möglich, dass Sie direkt ein Angebot für den Einstieg als Berater erhalten. Sollte Ihr Abschluss noch nicht unmittelbar bevorstehen, bieten wir Ihnen nach erfolgreichem Praktikum an, Sie in das „McKinsey College “ aufzunehmen –unser Coachingprogramm für ehemalige Praktikanten. Wie auch immer Sie Ihre Laufbahn fortsetzen, eines sagen fast alle nach einem Praktikum bei McKinsey: Dass sie nirgendwo sonst so viel für die berufliche Zukunft gelernt und zugleich so interessante Kontakte geknüpft haben.  

Einstiegswege als Praktikant
Mit Bachelor, Master oder Diplom: Fellow Intern

Ein Praktikum als Fellow Intern absolvieren Sie, wenn Sie über mindestens zwei Jahre Studienerfahrung verfügen. Sie sind voll in die Teamarbeit integriert und bearbeiten, unterstützt von den anderen Teammitgliedern, eigenständig einen Teilaspekt des Projekts.

Jetzt bewerben

Nach dem Bachelor: das GapYear-Programm

Mit dem GapYear-Programm bieten wir Ihnen gemeinsam mit den Partnerunternehmen Allianz, Bertelsmann, Project A, SAP und Zalando die Chance auf ein einzigartiges Jahr zwischen Bachelor- und Masterstudium. Sammeln Sie Erfahrung im Rahmen von außergewöhnlichen Praktika bei Topunternehmen. Und nehmen Sie sich Zeit für persönliche Projekte, soziales Engagement oder eine Weltreise. Bitte beachten Sie die jeweiligen Bewerbungszeiträume – eine Bewerbung ist nicht ganzjährig möglich.

Während Promotion oder MBA: Associate Intern

Sind Sie bereits dabei, eine weitere akademische Qualifikation zu erwerben, wie etwa einen MBA, eine Promotion oder einen zweiten Studienabschluss? Dann steigen Sie als Associate Intern bei McKinsey ein. Sie sind voll in die Teamarbeit integriert und für einen Teilaspekt des Projekts verantwortlich.

Jetzt bewerben