Einstieg als Operations Consultant

Mehr Qualität und Wachstum durch operative Exzellenz

Was sichert Unternehmen den entscheidenden Vorsprung im globalen Wettbewerb? Auch wenn jede Branche darauf eigene Antworten finden muss, so eint sie doch eine Aufgabe: die operativen Prozesse so effizient und nachhaltig wie möglich zu gestalten. In der Operations Practice von McKinsey helfen Sie Klienten, die entscheidenden Stellschrauben zu identifizieren und neu zu justieren.

In der Operations Practice arbeiten weltweit mehr als 1.000 McKinsey-Berater. Sie sind für Klienten aller Branchen im Einsatz mit dem Anspruch, für jede unternehmerische Herausforderung die bestmögliche Lösung zu finden. In der Regel geht es um strategische und operative Aufgaben wie etwa das Design effektiverer Prozesse für die Produktion. McKinsey-Experten unterstützen auch bei Investitionsentscheidungen oder der Organisation von Lieferketten. Unternehmensberater mit dem Schwerpunkt Operations entwickeln jeweils passende Strategien und begleiten die Umsetzung

Fakt

Über  8.000 Projekte

hat die Operations Practice in den letzten 5 Jahren realisiert.
Analytisches und pragmatisches Herangehen

In der Operations Practice lernen Sie schnell: Jede Idee ist nur so gut wie ihre Realisierung. Hier ist analytisches Denken gefragt, gekoppelt mit pragmatischer Anpack-Mentalität. Konkret heißt das: Sie diskutieren strategische Ideen mit Führungskräften der Industrie, sind aber auch auf dem Fabrikgelände unterwegs und helfen bei der Verbesserung von Abläufen und Verfahren. Mit Ihrem Wissen können Sie sichtbar Einfluss nehmen, Neues entwickeln und Branchentrends setzen.

Was Operations-Berater ausmacht

Die Leistungen der Operations Practice werden von Klienten immer stärker nachgefragt. McKinsey sucht daher kontinuierlich interessante Bewerber mit Berufserfahrung, deren Profile analytische Schärfe mit praktischer Erfahrung kombinieren. Gefragt sind Spezialisierungen in den Bereichen Manufacturing, Supply Chain Management, Service Operations, Product Development, Procurement, Capital Projects & Infrastructure, Implementation, Quality, Compliance & Remediation oder Digital. Sie haben in einem dieser Felder bereits relevante Berufserfahrung gesammelt? Oder Sie haben durch Praktika oder Schwerpunkte in Studium beziehungsweise Promotion ein entsprechendes Know-how aufgebaut? Dann bietet McKinsey unterschiedliche Einstiegsmöglichkeiten, je nach Abschluss und Erfahrung.

Aktuelle Events
Aktuelle Events

WomEngineering 2018

Sie interessieren sich für Six Sigma, Lean Manufacturing oder Supply Chain Management und möchten mehr über den Arbeitsalltag als Beraterin im Bereich Operations erfahren? Bei "WomEngineering – Women matter in Operations" vom 18. bis 20. Oktober am Lago Maggiore in Italien lernen Sie McKinseys Operations Practice kennen – und Ihre Karrieremöglichkeiten als Frau in der Beratung.

Display Mode
Image left, Text right
Aktuelle Events
Aktuelle Events

Women in Operations - #GetToKnowUs

Lernen Sie unsere Operations Practice in entspannter Atmosphäre bei einem After-Work-Networking-Abend in Düsseldorf am 13. September 2018  kennen. Berater und Beraterinnen der Operations Practice werden zum Thema "Digitizing Procurement and Product Development" sprechen und von Beispielen aus ihrem Berateralltag berichten. Dabei geben Sie Ihnen nicht nur Einblicke in ihren beruflichen Alltag, sondern erzählen auch von persönlichen Erfahrungen und Entwicklungen. Tauschen Sie sich mit unseren Beraterinnen über all die Themen aus, die Sie interessieren.

Display Mode
Text left, Image right
Arbeitsspektrum

Für Prozessexperten: die Operations Practice

Sie haben Erfahrung in Einkauf, Logistik oder Produktion und wollen Ihre funktionale Expertise bei McKinsey vertiefen? Dann bieten die Beratungsfelder der Operations Practice vielfältige Möglichkeiten. Unsere Servicelines im Überblick.  

Beratungsfeld

Capital Projects & Infrastructure

Rentables Wachstum im Blick: Die Projekte der Capital Projects & Infrastructure Serviceline fokussieren sich auf die Wertsteigerung großer Bauprojekte. McKinsey unterstützt Klienten im gesamten Projektlebenszyklus, bis hin zum Betrieb einer voll funktionsfähigen Infrastruktur.

Beratungsfeld

Product Development

Herzstück der Herstellung: Die Product Development Serviceline verfügt über umfassende Expertise in nahezu allen Bereichen der Produktentwicklung. Die PD-Experten entwickeln produktivere und effektivere Entwicklungsprozesse, schaffen so höherwertige Produkte und Produktsparten – und damit die Grundlage für profitables Wachstum.

Beratungsfeld

Quality, Compliance & Remediation

Qualität und Kundenzufriedenheit im Fokus: Berater der Quality, Compliance & Remediation Serviceline entwickeln und implementieren Transformationsprogramme für zahlreiche Branchen – egal ob stark reguliert oder nicht

Beratungsfeld

Supply Chain Management

„Just in time“-Beratung: Komplexe Lieferketten sind das, was die globale Wirtschaft zusammenhält. Die Supply Chain Management Serviceline hilft Klienten, ihre Kundenzufriedenheit deutlich zu verbessern. Optimale Lieferketten tragen außerdem dazu bei, Kosten zu senken.

Beratungsfeld

Service Operations

Zufriedene Kunden und verbesserte Kostenstruktur: Der Bereich Service Operations unterstützt Unternehmen aus allen Dienstleistungssektoren dabei, sich über besseren Service im Wettbewerb abzusetzen – und das möglichst effizient und effektiv. Einige der Aufgabenfelder: Frontline- und Backoffice-Prozesse, Aftersales-Service und Callcenter-Abläufe.

Beratungsfeld

Procurement

Beschaffungsstrategen: Die Procurement Serviceline verhilft Klienten zu Vorteilen im Wettbewerb, indem sie nachhaltige Verbesserungen in Einkauf und Supply Management unterstützt. Der McKinsey-Ansatz deckt dabei die gesamte strategische Wertschöpfungskette des Einkaufs ab.

Beratungsfeld

Manufacturing

Effiziente Herstellung: Ausgehend von den Lean-Prinzipien hilft die Manufacturing Serviceline dabei, Produktionsprozesse zu verbessern. Das betrifft die operativen Systeme, die unterstützende Managementinfrastruktur sowie Einstellungen und Fähigkeiten innerhalb der Organisation.

Beratungsfeld

McKinsey Implementation

„Make it real“: McKinsey Implementation (MI) ist ein Beratungsangebot, mit dem Klienten neue Strategien in der gesamten Organisation praktisch umsetzen. Die MI-Consultants arbeiten mit allen Ebenen einer Organisation zusammen. Das sichert die Nachhaltigkeit der finanziellen Effekte und sorgt für eine wiederholbare und skalierbare Veränderung der Abläufe.

Beratungsfeld

Digital Operations

Echte Chance oder bloßer Hype? Die Digital Operations Serviceline hilft Klienten, den entscheidenden Unterschied beim Thema Digitalisierung zu erkennen. Die Berater entwickeln mögliche Geschäftsmodelle und koordinieren die Umsetzung. Damit stellt McKinsey sicher, dass sich Investitionen in neue Technologien auch positiv auf die Geschäftsergebnisse auswirken.

Für Absolventen & Young Professionals: das Operations Excellence Program

In Zusammenarbeit mit unseren globalen Experten entwickeln Sie Ihr Können „on the job“ weiter – Wissenserwerb auf der Überholspur. Außerdem können Absolventen und Young Professionals ein einzigartiges zweijähriges Trainingsangebot nutzen, das Operations Excellence Program (OEP). Neben Ihrer Beratertätigkeit werden Sie dabei zu Spezialisten im Bereich Operations ausgebildet. Das OEP kombiniert theoretische Grundlagen mit intensiver Praxisarbeit in  Themen der operativen Exzellenz/ Prozessoptimierung. Dabei stehen Ihnen einige der erfahrensten Experten der Welt zur Seite. An neun Standorten in EMEA bietet McKinsey bereits dieses Programm an: in London, Lyon, Hamburg, München, Göteborg, Madrid, Moskau, Johannesburg und Dubai. Nach dieser Ausbildung können Sie sich nach Wunsch weiter spezialisieren – und natürlich alle McKinsey-Angebote zur Weiterentwicklung nutzen.

Erfahrungsberichte Operations Practice

„Ein Anruf, und ich konnte meine Idee umsetzen“

Seinen Einstieg bei McKinsey hatte sich Markus Weidmann wohl anders vorgestellt: Eine Woche vor dem ersten Arbeitstag brach sich der Wirtschaftswissenschaftler und erfahrene Supply Chain Manager ein Bein. Dank der Unterstützung seiner neuen Kollegen verlief sein Start aber keineswegs holprig. Heute arbeitet er als Expert in der Supply Chain Practice. Außerdem leitet er das McKinsey Capability Center für Lagerwesen in Karlsruhe.

„Warum sich auf eine Branche beschränken?“

Als Wirtschaftsingenieurin hatte Isabel Böker die Strategieberatung zuerst nicht auf dem Zettel. Sie wollte in die Industrie, konkret: in die Produktion eines Unternehmens, um an schlankeren Verfahren zu arbeiten. Heute zählt genau dies zu ihrer Kernexpertise, denn Isabel ist Spezialistin in der Operations Practice bei McKinsey. Doch hier muss sie sich nicht auf eine Branche beschränken, sondern sieht die Produktionsabläufe vieler Unternehmen von innen.

Aktuelle Jobs
Aktuelle Jobs

Einsteigen in die Operations Practice

Als bedeutender Baustein im Beratungsangebot von McKinsey braucht die Operations Practice regelmäßig Verstärkung. Wir suchen Berater mit spannenden Lebensläufen und ersten Erfahrungen im Bereich Operations. Hier finden Sie alle aktuellen Ausschreibungen im Überblick.

Display Mode
Image left, Text right