Entwicklungspfade bei McKinsey

Allein in den ersten zwei Jahren absolvieren unsere Berater bis zu neun Wochen Training. Außerdem begleitet Sie ein erfahrener Mentor und Coach, der Ihre Leistung und persönliche  Entwicklung regelmäßig mit Ihnen bespricht. Hier die Einstiegspositionen im Überblick – je nach akademischem Abschluss. 

Junior Fellow

Mit einem Bachelorabschluss steigst du als Junior Fellow bei uns ein und arbeitest von Beginn an als vollwertiges Mitglied eines unserer Teams beim Klienten. Parallel dazu durchläufst du ein Trainingsprogramm, das speziell auf den zügigen und systematischen Ausbau deines Beratungs-Know-hows und deiner Soft Skills ausgerichtet ist. Außerdem steht dir ein Mentor mit Rat und Tat zur Seite. Nach einem erfolgreich absolvierten ersten Jahr bei McKinsey steht dann der Wechsel in unser Fellow-Programm an. 

Jetzt als Junior Fellow bewerben

Fellow

Unser Fellow-Programm richtet sich an Masterabsolventen und bietet dir die Chance, deine berufliche Entwicklung als Berater mit einer Promotion oder einem MBA zu verbinden. Fellows arbeiten zunächst zwei Jahre als Berater bei unterschiedlichen Klienten und werden durch Trainings im In- und Ausland gezielt auf größere Aufgaben vorbereitet. Selbstverständlich steht dir ein persönlicher Mentor aus dem Kreis unserer Partner zur Seite. Nach dieser Zeit wirst du auf Wunsch freigestellt, um einen weiteren akademischen Abschluss zu erwerben – bei Fortzahlung des Gehalts für ein Jahr.

Jetzt als Fellow bewerben

Associate

Wer das Fellow-Programm erfolgreich absolviert hat, übernimmt als Associate größere Verantwortung in den Projektteams. Auch ein Direkteinstieg als Associate ist möglich, wenn du bereits Berufserfahrung mitbringst, einen MBA absolviert oder promoviert hast. Als Associate eröffnen wir dir ein Umfeld, in dem du schnell ein breites Spektrum industrieller Segmente sowie funktionaler Themen kennenlernst. Intensives Coaching während der ersten Klientenprojekte sowie umfangreiche Trainingsprogramme im In- und Ausland fördern deine professionelle Entwicklung und Leadership Skills, sodass du schon nach kurzer Zeit selbst Projektverantwortung übernehmen kannst. 

Jetzt als Associate bewerben

Projektleiter

Nach in der Regel etwa zwei Jahren starten Associates oder auch Quereinsteiger mit fundierter Berufserfahrung als Projektleiter durch. Unsere Engagement Manager sind als Projektleiter die Hauptansprechpartner unserer Klienten. Sie koordinieren die operative Zusammenarbeit im Rahmen einer Studie vor Ort und sind für Ergebnisse und Qualität unserer Beratungsleistung verantwortlich. Wegen ihrer Branchen- und funktionalen Expertise sind sie zudem begehrte Diskussionspartner der am Projekt beteiligten Mitarbeiter des Klienten.

Associate Partner

Unsere angehenden Partner haben sich etwa zwei Jahre als Projektleiter hervorragend bewährt. Ihre ausgewiesenen Führungsqualitäten und ihr breites Erfahrungswissen bringen sie daher nun in mehrere Klientenprojekte gleichzeitig ein. Intern tragen sie intensiv zum Aufbau von neuem Wissen bei und wachsen in die Rolle von Mentoren für junge Berater hinein.

Partner

Mit ihrer fundierten und breiten Expertise sind unsere Partner die Hauptansprechpartner für die Topmanager unserer Klienten, leiten ihre Projektteams mit innovativen und inspirierenden Denkansätzen und verantworten die inhaltliche Ausrichtung unserer Studien. Innerhalb der Firma verstehen sie sich als Unternehmer, die McKinsey immer wieder neu erfinden, indem sie neue Themen und Kompetenzfelder erschließen. Zudem stehen sie jüngeren Beratern als Mentoren und Ratgeber zur Seite.

Senior Partner

Unsere Seniorpartner kommunizieren und verhandeln auf Augenhöhe mit den Vorständen unserer Klienten und pflegen zu ihnen über einzelne Projekte hinaus enge und vertrauensvolle Beziehungen. Sie sind für die Strategieentwicklung von McKinsey verantwortlich. Sie schaffen unternehmerische Freiräume, damit sich die nachfolgende Beratergeneration dynamisch weiterentwickeln und wichtige neue Beratungsfelder erschließen kann.