Assistant Services

Manager hinter den Kulissen 

Die Assistants füllen in unserem Unternehmen eine wichtige Rolle aus, denn sie sichern reibungslose Abläufe. Sie sind die Schnittstelle zwischen den Teams, Abteilungen und zu unseren Klienten. Als rechte Hand der Partner übernehmen sie die Terminkoordination, die Planung der Geschäftsreisen und unterstützen verantwortungsvoll und vorausschauend das Tagesgeschäft.

Teil eines großen Teams

Deutschlandweit arbeiten bei McKinsey rund 200 Personen im Assistant-Bereich. Die Assistants koordinieren an unseren acht McKinsey-Office-Standorten alle relevanten Geschäftsprozesse und kommunizieren mit Partnern, Klienten, Projektteams und dem Rest des Unternehmens. Dadurch unterstützen sie die erfolgreiche Arbeit unserer Beraterteams beim Klienten. 

Viel Verantwortung und garantiert keine Langeweile 

Attraktiv an der Assistant-Tätigkeit sind vor allem die Themenvielfalt und Dynamik: Meetings und Telefon- und Videokonferenzen organisieren, Korrespondenz auf Deutsch und Englisch verfassen, Rechnungen erstellen oder Projektbudgets kontrollieren – die Aufgaben als Assistant sind vielfältig und spannend. Zum Arbeitsalltag gehört es auch, Verantwortung zu übernehmen und selbstständig Entscheidungen zu treffen.

Einstieg in den Assistant-Bereich

Sie können mit verschiedenen Ausbildungen bei uns als Assistant einsteigen: ob kaufmännische, sekretariats- oder hotelleriebezogene Ausbildung oder ein Bachelorabschluss, je nach Vorerfahrung bieten wir unterschiedliche Einstiegspositionen an; es ist auch möglich, ein Praktikum  zu machen. Wichtig für Ihren Erfolg sind ein hohes Maß an Organisationstalent, Belastbarkeit und Serviceorientierung. 

Erfahrungen von Assistants

Robert Cienciala

Assistant, Köln

"Als Assistant bei McKinsey lernt man in kürzester Zeit die verschiedenen Bereiche der Firma kennen und dabei ist eines sicher: Kein Tag gleicht dem anderen, was diesen Job natürlich sehr abwechslungsreich macht. Die Professionalität und das gleichzeitig sehr familiäre Umfeld mit tollen Kollegen heben McKinsey definitiv von anderen Arbeitgebern ab. Auch die Möglichkeit, sich außerhalb seines Tagesgeschäfts in vielen Initiativen und Events produktiv einzubringen, macht die Arbeit hier jeden Tag aufs Neue unheimlich spannend."

Christin Sprinkmeyer

Executive Assistant, Düsseldorf

"Als Assistant bei McKinsey wird es nie langweilig! Durch die enge Zusammenarbeit mit den Teams und den Klienten lernt man viele unterschiedliche Menschen kennen. Die täglich neuen kleinen und großen Herausforderungen sorgen für Abwechslung und bieten viele Möglichkeiten, sich mit seinen individuellen Stärken in der Firma einzubringen. Besonders klasse ist es, in einem großen Assistant-Team zu arbeiten, in dem man immer auf die Unterstützung der Kolleginnen und Kollegen zählen kann."

Katharina Schurek

Assistant, München

"Ich habe mich nach meiner Hotellerielaufbahn für einen Branchenwechsel in die Assistenz entschieden. Am tollsten an der Stelle und der Firma finde ich unser Team. Wir haben einen wahnsinnig guten Zusammenhalt und die Hilfsbereitschaft ist quasi endlos. Wer Spaß an Organisation hat und Lust, in einem schnelllebigen Umfeld mit tollen Kollegen zu arbeiten, dem kann ich nur empfehlen, sich bei uns zu bewerben. Es wird definitiv nie langweilig!"

Anne-Kathrin Buchloh

Interim Assistant, Hamburg

"Bei McKinsey wird man bestärkt, authentisch zu sein und seine persönliche Note in die Rolle einfließen zu lassen. Ich stehe tagtäglich in Kontakt mit vielen verschiedenen Menschen auf der ganzen Welt, kann Sprachkenntnisse und interkulturelle Kompetenzen aufbauen und weiterentwickeln. Meine Kollegen erlebe ich als sehr hilfsbereit, motiviert und unfassbar schnell; man kommuniziert auf Augenhöhe. In diesem Umfeld macht es einfach Spaß zu arbeiten und sich neuen Herausforderungen zu stellen. Jeden Tag ein bisschen mehr."

Ihre Ansprechpartnerin

Larissa Ulbrich

Recruiter ESP/FSP
Aktuelle Jobs
Aktuelle Jobs

Einsteigen als Assistant

Vertiefen und erweitern Sie Ihr Wissen und nutzen Sie die vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten bei McKinsey. Hier finden Sie alle aktuellen Stellenausschreibungen.

Display Mode
Image left, Text right
FAQs
Was erwartet mich im Bewerbungsprozess?

Nach der Prüfung Ihrer Bewerbungsunterlagen findet zuerst ein kurzes Telefoninterview statt, um Sie kennen zu lernen und um Details zur vakanten Position zu besprechen. Bei positivem Ausgang bekommen Sie eine Einladung zu einem persönlichen Vorstellungsgespräch. Das persönliche Vorstellungsgespräch besteht aus zwei Interviews und einem schriftlichen Test. Sobald der Termin feststeht, erhalten Sie zudem eine Bestätigungs-Mail mit hilfreichen Tipps zur Vorbereitung der Gespräche. Wenn Sie uns auch persönlich überzeugen können, machen wir Ihnen anschließend ein Angebot für Ihren Einstieg bei McKinsey.

Was brauche ich, um als Assistant bei McKinsey erfolgreich zu sein?

Neben sehr guten organisatorischen Fähigkeiten und einer hohen Service- und Teamorientierung sind Flexibilität, Belastbarkeit und Kommunikationsstärke sehr wichtige Faktoren. Die Assistant-Tätigkeit erfordert zudem ein souveränes Auftreten, ein hohes Maß an Engagement und Selbstständigkeit.

Für wie viele Partner bin ich zuständig?

In der Regel arbeiten Sie bei McKinsey für zwei Partner oder einen Partner und zwei Juniorpartner.

Ist die Tätigkeit mit Reisen verbunden? 

Nein, alle Assistants arbeiten an einem festen McKinsey-Standort. Unsere Offices befinden sich in Berlin, Hamburg, Köln, Düsseldorf, Frankfurt, München und Stuttgart. Auch unser Büro in Wien zählt zum deutschen Bürokomplex.

Kann ich als Quereinsteiger auch Assistant werden?

Ja, auch der Quereinstieg in die Assistant-Tätigkeit ist möglich. Wenn Sie bereits Erfahrung mit Organisation und Koordination haben und stressresistent und serviceorientiert sind, meistern Sie auch als Quereinsteiger diese anspruchsvolle Position.

Welche Trainingsmöglichkeiten bietet McKinsey für Assistants?

McKinsey bietet diverse Trainings (online und persönlich) speziell für Assistants an. Die Angebote sind auf die unterschiedlichen Entwicklungsstufen ausgerichtet und enthalten neben fachbezogenen Themen auch Trainings zur persönlichen Weiterentwicklung.

Kann ich später auch in ein anderes McKinsey-Office wechseln?

Der Transfer in ein anderes Office ist grundsätzlich möglich, wenn Sie dies eigenverantwortlich planen und eine Position im gewünschten Office zu besetzen ist.